Kooperationen

Das Familienzentrum Familienoase sieht es als wichtigen Bestandteil seiner Arbeit, möglichst umfassend mit allen sozialen Einrichtungen persönliche Kontakte zu pflegen, um Eltern individuell auf Unterstützungsmöglichkeiten aufmerksam machen zu können und im Bedarfsfall zu vermitteln. Diese Kontakte mit den Ämtern, wie z.B. Jugendamt, KOKI, Amt für Gesundheit und Prävention, Jobcenter etc. sowie vielen sozialen Institutionen (z.B. Caritas, Erziehungsberatungsstellen, Schwangerenberatung) und Personengruppen (Hebammen) werden von unseren Mitarbeitern in regelmäßigen Abständen aufgefrischt, ausgebaut und gefestigt.

Darüber hinaus ist die Familienoase in verschiedenen Netzwerken als Partner vertreten, die wir Ihnen auf den folgenden Seiten gerne vorstellen möchten.